Category Archives: DEFAULT

    Was Hab Ich Da Getan? - Leoš Janáček - Tagebuch Eines Verschollenen - Im Nebel (Vinyl, LP, Album)

    9 Comments

    1. Tojagal

      Reply
      Zu meiner Freude habe ich festgestellt, dass BookBeat das englische Original von „Speicher 13“ als Hörbuch im Programm haben, und da ich da ein Jahresabo habe, habe ich es mir direkt runtergeladen. 🙂 Ich hoffe, ich komme auch bald dazu, es zu hören! „Lennon“ muss ich mir auch mal vormerken, das könnte sehr interessant sein!
    2. Zolozshura

      Reply
      Ich kann die Leistungen von Frau Hensel jedem Autor empfehlen, denn sie ist nicht nur eine gute Lektorin, sondern auch ein guter Sparringspartner, der kritisch hinterfragt. Vielen Dank dafür. (Buchtitel: „ Präsentationen erfolgreich gestalten und halten „, GABAL-Verlag, ist im September erschienen).
    3. Gura

      Reply
      Wir stellen vor:Unsere Neuautoren und ihre Bücher Was alle erfolgreichen Neuautoren auszeichnet, ist die Verbissenheit an ihren Erfolg zu glauben, sich nicht durch Ablehnungen entmutigen zu lassen und einen Verlag zu finden, der einem Neu-Autor eine Chance gibt!
    4. Maulabar

      Reply
      Alles, was ich hier niederschreibe, ist nur eine Ablenkung (Marie-Luise Kaschnitz) Die eigene Existenz zum hinfälligen Bilde einer richtigen machen (Max Frisch, Adorno) Im falschen Leben I: Geschlossene Baulücken (Adorno, Frisch) Im falschen Leben II: Der einzige offene Raum, der bleibt, ist das Papier.
    5. Faekasa

      Reply
      Heinrich Deichmann «Mann wird reich, wenn man verschenkt» «Ich muss vor Gott Rechenschaft ablegen». So lautet die Schlagzeile eines Interviews, in dem das «Handelsblatt» den Unternehmer Heinrich Deichmann (49) auf mehr als zwei Seiten auch über seinen Glauben zu Wort kommen lässt.
    6. Mogul

      Reply
      Im eigentlichen Sinne ist dies gar kein Tagebuch, eher so eine Art Stimme aus dem Grabe, unbedeutende, zusammenhanglose Anmerkungen eines äußerst merkwürdigen Toten merkwürdig schon deshalb, weil es verschroben erscheint, sich im Grab liegend mit Problemen des Lebens zu beschäftigen, und dann noch in dieser eindeutig flapsigen Form. Darüberhinaus ist es unanständig, da .
    7. Vujar

      Reply
      Tagebuch eines Verschollenen 9. Traf eine junge Zigeunerin Ist sie noch immer da Wie der Glьhwьrmchen Spiel Zwitschern im Nest schon die Schwalben Heut' ist's schwer zu pflьgen Heissa! ihr Цchselein Wo ist das Pflцcklein hin Seht nicht, ihr Цchselein Sei wilkommen, Jan Gott dort oben, sag Von der.
    8. Akinogal

      Reply
      Ich bin Autorin und meine Romane erschienen als Julia K. Stein oder Taylor Fitzgerald bei Ravensburger, Carlsen Impress, Oetinger Verlag, Redline Wirtschaft und anderen. Du findest mich auch auf meinem Youtube-Kanal oder Instagram und vor allem auf meinen Blog sadoubmiveversreciperlozacansign.co, der monatlich Tausende von Lesern hat, wo ich Schreibtipps gebe.
    9. Vilkis

      Reply
      Dein Tagebuch verstecken. Einem Tagebuch vertraust du deine intimsten und dunkelsten Geheimnisse an, deshalb musst du dafür ein sicheres Versteck haben, wo es niemand finden kann. Wenn du dein Tagebuch zuhause aufbewahrst, finde eine.

    Leave Comment

    Your email address will not be published. Required fields are marked *